jagdhunde Ausbildung

Schweissarbeit

 

 Grundkurs für Welpen

 

Jagdhundeausbildung Vorbereitung
für 500m TKJ Prüfung

 

Ausgewachsene Hunde

Vorbereitung für weitere Schweissprüfungen

 

findet im Raum Einsiedeln statt



Apportieren

 

 Grundausbildung für Jagdhunde

 

Vorbereitung für Apportier-Prüfungen

 

findet im Raum Einsiedeln statt

 

 

 



Wer Hundebesitzer ist weiss, dass dies zwar eine schöne, aber auch zeitintensive Angelegenheit ist. Hunde brauchen Ausgeglichenheit genauso wie Erziehung. Doch kann man Hunde erziehen? Schliesslich stammen Hunde von Wölfen ab. Lassen sich Wölfe erziehen?

 

Ja – Hunde lassen sich erziehen. Aber nicht durch Druck und vergleichbar mit der Kindererziehung. 

Der Hund ist ein Rudeltier. Genau so funktioniert dann auch die Erziehung – im Rudel, im gewohnten Umfeld. So dass der Hund völlig stressfrei lernen kann. Ziel ist es, den Hund ohne Belohnung oder Kommando zu erziehen. Denn Hunde sprechen unsere Sprache nicht. Wir müssen die Sprache der Hunde lernen, um ihnen Regeln und Verhaltensweisen beizubringen, welche wir unter Erziehung verstehen. 

 

In jedem Rudel gibt es eine Rangordnung. Nur ranghohe Tiere können rangniedrigere Tiere anleiten – so sollte der Mensch im Rudel immer einen höheren Rang einnehmen als der Hund. Genau so, wie es die Philosophie der Natur automatisch regelt. 

Erziehung im Rudel ohne Kommando, Belohnung oder Bestrafung kann jeder Hund - egal welchen Alters oder welcher Rasse - erlernen.

 

 

Kontakt


Ronny Kälin 

Reckholdern 4 

8846 Willerzell

 

079 234 64 72

service


Privathundetrainer

Jagdhundeausbildung